23. Juni 2015
Wenn Worte nicht genug sind – MTV startet Musik-Reality 'Say it in Song'

Wenn Worte nicht genug sind – MTV startet Musik-Reality 'Say it in Song'

Neue Musik-Reality Show 'Say it in Song' ab dem 9. August bei MTV // Moderiert von Elektro- und Hip Hop-Künstler Redfoo// Ausstrahlung auch bei VIVA

Berlin, 23. Juni 2015 – Manchmal reichen auch 1000 Worte nicht aus, um zu sagen, was das Herz mitteilen will. Dann kann ein bestimmter Song - ganz gleich welchen Genres - eindrucksvoller sein und mehr sagen als die schönste Rede. MTV’s neue Show 'Say it in Song' setzt auf die Aussagekraft von Musik und ermutigt die Zuschauer auf den richtigen Song zu setzen. Egal für welche Message, es gibt für jede Botschaft den perfekten Song. 'Say it in Song' startet am 9. August um 21:35 Uhr bei MTV und 13:00 Uhr bei VIVA, moderiert wird die Show von Redfoo.

In 'Say it in Song' bekommen Menschen mit echten Gefühlen und Geschichten die Möglichkeit, ihr Anliegen mit Hilfe des passenden Songs zu vermitteln. Egal ob Rache und Wut, Liebe und Freundschaft oder einfach nur der pure Spaß: mit Hilfe von MTV bekommen Herzensangelegenheiten die Bühne, die sie verdienen. Redfoo, Grammy-nominierter Elektro- und Hip Hop-Künstler, und ein MTV-Team stehen dem jeweiligen Protagonisten in jeder Episode zur Seite und planen sein musikalisches Statement.

Wie schon John Cusack 1989 mit Hilfe seiner Boombox in „Teen Lover“ oder zwei Film-Jahrzehnte später Justin Timberlake in dem Kinofilm „Freunde mit gewissen Vorzügen“: 'Say it in Song' vereint große Gefühle mit dem Überraschungseffekt von MTV’s 'Punk’d'.

Die erste Staffel von 'Say it in Song' startet mit 18 Episoden. Deutschlandpremiere ist am 9. August bei VIVA und MTV.
'Say it in Song' läuft immer sonntags um 21:35 Uhr bei MTV und 13:00 Uhr bei VIVA.



MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung.

MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil.

MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die Teenie-Serie 'Awkward', die Clip-Show 'Ridiculousness', Klassiker wie 'Jackass' oder Reality-Shows wie 'Geordie Shore' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm.

Seit 2011 ist MTV ausschließlich im Abonnement von Digitalpaketen bei den großen Plattformbetreibern erhältlich. Mit MTV Brand New lancierte MTV Networks im Februar 2011 seinen ersten reinen Musiksender für Deutschland. Seit Mai 2011 kann zusätzlich der HD Simulcast MTV HD empfangen werden. Ergänzt wird dieses Angebot vom etablierten Portfolio internationaler Digitalsender bestehend aus MTV Live HD, MTV Hits, MTV Dance, MTV Rocks, MTV Music 24, VH1 und VH1 Classic. Das innovative und ansprechende digitale Angebot bietet Abonnenten das Beste aus Musik und Entertainment. Weitere Infos unter www.mtvdigital.de.

VIVA

VIVA ist der Musik- und Entertainment-Sender im Free TV für die Zielgruppe der 14-29 Jährigen, spiegelt die nationale und internationale Popkultur wider und verfügt über ein hohes Maß an Authentizität.

VIVA präsentiert dem großen Free TV Publikum in Deutschland die angesagtesten und aktuellsten Musik-Videos, die besten Programme der Marken VIVA, MTV, Nickelodeon und Comedy Central sowie Akquisitionen, lokale Produktionen und glamouröse Live-Events.

VIVA ist seit 1993 auf Sendung und erreicht 41,37 Millionen Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit Mai kann der HD Simulcast VIVA HD empfangen werden.


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany